Empfehlungen der Landeszahnärztekammer

Bitte beachten Sie diese Empfehlungen zu Ihrem und unserem Schutz

Die Bundes- und Landeszahnärztekammer hat am 30.03.2020 verschärfte Empfehlungen zum Umgang mit Corona bekannt gegeben. Das bedeutet für uns, dass wir nur noch ein sehr stark eingeschränktes Leistungsspektrum anbieten können. 

 

Andererseits haben wir den "Sicherstellungsauftrag". Die niedergelassenen Zahnärzte sind aufgefordert, alle akut medizinisch notwendigen Behandlungsmaßnahmen durchzuführen. Das dient auch zur Entlastung von Notfallkliniken, die zur Zeit für wichtiger Behandlungsfälle freigehalten werden müssen.

 

Der Ausfall der meisten üblichen Behandlungen führt dazu, dass wir unsere Öffnungszeiten einschränken müssen. Bitte melden Sie sich zu jedem Termin telefonisch an.

 

Die nachfolgende Empfehlung ist zwar schon etwas älter, aber immer noch von Bedeutung: